MACs Logo
Superfood für Katzen und Hunde
MACs Logo
Superfood für Katzen und Hunde

nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitspreis IHK Aachen

Ausgezeichnet mit dem ersten

 Nachhaltigkeitspreis der IHK aachen 2023

IHK Aachen Logo
nachhaltigkeit

Nachhaltiges und ökologisches Handeln beginnt für uns nicht erst im Produktionsprozess, sondern umfasst auch die eingesetzten Rohstoffe, die Verpackung, den Transport, die Entsorgung und vieles mehr.

Um der Nachhaltigkeit unserer Produkte noch mehr Gewicht zu verleihen, hat sich unsere Produktentwicklung intensiv damit beschäftigt, die CO2 Bilanz der Produkte zu verbessern. Es wurden in der Produktion und der Logistik einige Prozesse optimiert, wodurch wir große Mengen CO2 einsparen. Natürlich nur unter der Prämisse, dass die Qualität der Produkte sichergestellt ist.

Unsere Produkte bestechen durch beste Zutaten in Lebensmittelqualität und werden ohne künstliche Zusatzstoffe produziert.

Kall
nachhaltigkeit02

Produkte und Rohwaren, die im Inland bezogen oder produziert werden, bedeuten kürzere Wege und reduzieren den ökologischen Fußabdruck. Zudem beginnt nachhaltiges und ökologisches Handeln bei uns bereits bei der Aufzucht und Haltung der Schlachttiere. Hierbei setzen wir auf unsere langjährigen Partnerschaften mit regionalen Lieferanten. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Bauern- und Schlachthöfen aus der Region werden kurze Transportwege gewährleistet, durch die das Tierwohl deutlich gesteigert wird.

 

Und um die ökologischen und nachhaltigen Aspekte noch besser zu unterstreichen, erzeugen wir einen Teil unseres Stroms selber. Wir nutzen eine eigene Photovoltaikanlage, die den Strom für die Produktion herstellt. Bei dem darüber hinausgehenden Energiebedarf handelt es sich zu 100 Prozent um Ökostrom, welchen wir von regionalen Versorgern beziehen.

Uns liegt der Klimaschutz am Herzen und wir möchten mit dieser Einsparung an CO2 einen weiteren aktiven Beitrag hierzu leisten. Wir sind davon überzeugt, dass Qualität und Nachhaltigkeit eng miteinander verbunden sind und keinen Entwicklungsstand beschreiben, sondern einen Prozess. Daher arbeiten wir jeden Tag daran, unsere Produkte für Ihre und unsere eigenen Hunde und Katzen zu verbessern.

Als Hersteller für Tiernahrung mit engem Bezug zur Heimat hat wir uns zum Ziel gesetzt, Tierwohl und Umweltschutz zu vereinen. Neben dem nachhaltigen Handeln im Produktionsprozess, gehen wir noch einen Schritt weiter:

 

 

Wir möchten nachhaltiges und klimafreundliches Futter herstellen
und zum Vorreiter für nachhaltiges Handeln werden

 

Die Klimafreundlichen Menüs der Marke MAC’s bringen nachhaltiges Futter mit mehr Gemüse und Insekten in die Haushalte von Tierbesitzerinnen und -besitzern.

 

 

Insekten sind eine außergewöhnliche Quelle für Proteine und Nährstoffe: Insbesondere die Larven der schwarzen Soldatenfliege bieten Hunden reichlich Mineralstoffe und fördern den Stoffwechsel. 

 

Zudem hinterlassen sie durch ihre umweltschonende und artgerechte Aufzucht einen minimalen ökologischen Fußabdruck. Sie bilden eine zu 100 Prozent naturbelassene Proteinquelle, die weder durch den Einsatz von Antibiotika noch durch genetische Modifikationen verändert wurde.

MACs Insekten Gemüse
Nachhaltigkeitspreis IHK Aachen

Die IHK Aachen ehrt dieses große Engagement mit einem Preis für nachhaltiges Wirtschaften: Mit zahlreichen Projekten für den Umweltschutz und nicht zuletzt den nachhaltigen, klimafreundlichen Produkten sei Pro Pet ein Vorreiter für umweltbewusstes Handeln in der Region, erklärte die Jury bei der Preisverleihung am vergangenen Dienstag. „Die ausgezeichneten Projekte sind Vorreiter für nachhaltiges Handeln in der Region und motivieren andere dazu, ihnen zu folgen“, erklärte Gisela Kohl-Vogel, Präsidentin der IHK Aachen.

 

Insgesamt 28 Unternehmen aus den Kreisen Aachen, Düren, Heinsberg und Euskirchen hatten sich auf den erstmals vergebenen Nachhaltigkeitspreis beworben. Bei der Preisverleihung im Gebäude der IHK wurden aus zwölf Finalisten drei Unternehmen durch eine Fachjury mit der Auszeichnung geehrt, darunter Pro Pet. Zusätzlich konnte eine Woche lang für den Öffentlichkeitspreis abgestimmt werden.

German